Apple Think Different Spot von Steve Jobs erzählt

Mittlerweile sollte jeder mitbekommen haben, dass Steve Jobs leider von uns gegangen ist. Bestimmt eine große Persönlichkeit, die jedoch auch ihre Fehler hatte. Denn bei aller Glorifizierung dürfen wir nicht vergessen, dass Steve Jobs kein Heiliger war. Aber das hier ist eigentlich nicht das Thema meines Blogposts, sondern dieser Apple Werbespot aus den 80ern, der wohl heute mit Steve Jobs in der Hauptrolle bestimmt auch passen würde!

Here’s to the crazy ones.
The misfits.
The rebels.
The troublemakers.

The round pegs in the square holes.
The ones who see things differently.
They’re not fond of rules.
And they have no respect for the status quo.
You can quote them, disagree with them, glorify or vilify them.
About the only thing you can’t do is ignore them.
Because they change things.
They push the human race forward.
And while some may see them as the crazy ones,
We see genius.
Because the people who are crazy enough to think
they can change the world,
Are the ones who do.

Das besondere an dieser Version des Apple Think Different Spots ist, dass dieser von Steve Jobs himself erzählt wird. Ein wirklich toller Werbespot, der viel Wahres beinhaltet. Es wird ja auch erzählt, dass dies nie ein normaler Werbespot war, sondern von Anfang an als „Manifest“ gedacht war.. sicherlich ein Werbespot mit Tiefgang! Wer es nicht kennt, unbedingt ansehen!